Das tierforum
RegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederSucheGästebuchGalerieZur Startseite

Das tierforum » Hunde » Allgemeines » Hund im Garten lassen? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Hund im Garten lassen?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Dingo Dingo ist männlich
Grünschnabel

[meine Galerie]


Dabei seit: 15.11.2015
Beiträge: 1

Guthaben: 70 Leckerlies

Aktienbestand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 0

Level: 8 [?]
Erfahrungspunkte: 621
Nächster Level: 674

53 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Hund im Garten lassen? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,
ich wollte mal eure Meinung hören:
Wir haben einen großen Garten mit einem hohen Zaun drum, also ist es eigentlich nicht wirklich ein Problem wenn unser Border-Terrier ab und zu alleine im Garten ist, solange wir auch im Haus sind. Jedoch habe ich in letzter Zeit immer mal wieder von Diebstählen gehört, wo Hunde vorm Supermarkt etc. einfach mitgenommen wurden und habe jetzt doch ein wenig Schiss..
Ich habe mich jetzt mal auf dieser Seite hier http://www.schlüsseldienst-bonn.net/ informiert und es scheint so, als wäre es gar nicht so teuer sich ein wirklich gutes Schloss an der Gartenpforte anbringen zu lassen. Haltet ihr das für übertrieben oder für vernünftig?

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Dingo: 15.11.2015 23:20.

15.11.2015 22:28
Share |
Dingo ist offline E-Mail an Dingo senden Beiträge von Dingo suchen Nehmen Sie Dingo in Ihre Freundesliste auf
kartoffelsalat
Grünschnabel

[meine Galerie]


Dabei seit: 19.02.2016
Beiträge: 1

Guthaben: 40 Leckerlies

Aktienbestand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 0

Level: 8 [?]
Erfahrungspunkte: 525
Nächster Level: 674

149 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich finde das gar nicht übertrieben, und habe das selber auch schon gemacht. Ich hatte mih damals an diesen Anbieter gewendet. Der hat dann ein ziemlich sicheres Schloss eingebaut. Das ganze lohnt sich natürlich nur dann, wenn du einen ausreichend hohen Zaun hast. Aber das sollte ja eh klar sein Augenzwinkern
19.02.2016 14:51
Share |
kartoffelsalat ist offline E-Mail an kartoffelsalat senden Beiträge von kartoffelsalat suchen Nehmen Sie kartoffelsalat in Ihre Freundesliste auf
Katzekatz
Grünschnabel


images/avatars/avatar-8.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 15.12.2015
Beiträge: 6

Guthaben: 170 Leckerlies

Aktienbestand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 0

Level: 13 [?]
Erfahrungspunkte: 3.542
Nächster Level: 4.033

491 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe auch oft ein komisches Gefühl wenn ich meinen Hund vor dem Supermarkt anbinde, das mit dem Schloss ist eine gute Idee. Nachdem unserem Nachbarn vor wenigen Wochen der Hund entlaufen ist haben wir uns dazu entschlossen unserem Hund einen Hundewinger zu kaufen, so ist er in der Nacht sicher. Auf dieser Testseite haben wir uns dann für das grösste Modell entschieden: http://www.hundezwingerkaufen.de Nun schläft unser Hund Nachts in seinen eigenen vier Wänden und fühlt sich dort pudelwohl.
05.05.2016 23:48
Share |
Katzekatz ist offline E-Mail an Katzekatz senden Beiträge von Katzekatz suchen Nehmen Sie Katzekatz in Ihre Freundesliste auf
dobi
Grünschnabel

[meine Galerie]


Dabei seit: 19.05.2016
Beiträge: 1

Guthaben: 40 Leckerlies

Aktienbestand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 0

Level: 7 [?]
Erfahrungspunkte: 435
Nächster Level: 443

8 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe mir auch ein Schloss gekauft. Auch bei uns in Köln gibt es immer wieder Fälle, wo tatsächlich Hunde verschwinden. Einfach unfassbar, was manche Menschen fertig bringen. Mir hat der schlüsseldienstköln.com weitergeholfen und ein gutes Schloss verkauft.
19.05.2016 19:27
Share |
dobi ist offline E-Mail an dobi senden Beiträge von dobi suchen Nehmen Sie dobi in Ihre Freundesliste auf
Laufer Laufer ist männlich
Jungspund

[meine Galerie]


Dabei seit: 18.06.2016
Beiträge: 15

Guthaben: 470 Leckerlies

Aktienbestand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 0

Level: 15 [?]
Erfahrungspunkte: 6.065
Nächster Level: 7.465

1.400 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Coole Idee smile
28.09.2016 19:18
Share |
Laufer ist offline E-Mail an Laufer senden Beiträge von Laufer suchen Nehmen Sie Laufer in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Das tierforum » Hunde » Allgemeines » Hund im Garten lassen?

Views heute: 981 | Views gestern: 4.460 | Views gesamt: 16.015.475

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

 

 Votet für uns
Best of Kaffeejunkies Listinus Toplisten Forenuser - Die Foren Findmaschine Haustieranzeigen - Das tierische Portal Vote for this Site @ Topliste der Tiere www.Boost-My-Pr.de :: LinkWert-Berechnung - Tools für Webmaster & SEOs - Suchmaschinenoptimierung - RankingCharts - Linktausch My Topsites List